16. – 22.9.2019. 12. Internationale Woche des Grundeinkommens
„MEHR FREIHEIT DURCH GRUNDEINKOMMEN“.

Der Titel einer Broschüre vom Netzwerk Grundeinkommen ist der Slogan zur diesjährigen Woche des Grundeinkommens im deutschsprachigen Raum.
Im Vorwort zur Broschüre heißt es u.a. „Das Grundeinkommen ist ein Schritt auf dem Weg zu einem guten Leben für alle. Niemand soll sich aus der Gesellschaft ausgeschlossen fühlen, weil das Geld fehlt. Alle sollen ohne Angst vor Armut leben können. Das ist ein Menschenrecht. …“
Eingeladen sind Aktivist/innen aus der ganzen Welt, sich an der Woche des Grundeinkommens zu beteiligen.

Die Bonner Initiative Grundeinkommen lädt Aktivist/innen aus der Region ein, sich aktiv und in Eigenregie an der Woche des Grundeinkommens zu beteiligen. Zum Beispiel bei der ibugi-Veranstaltung am 16.9., bei der Klima-Demo am 20.9. ab 11 Uhr, Hofgarten in Bonn oder im eigenen Wirkungsbereich.
Mehr zur Internationalen Woche des Grundeinkommens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.